Deutsch
English
2.01.08

Der alte Haudegen

Die Eissaison hat auch bei mir begonnen...

Nach einer Woche am Arlberg, die ich mit einigen zu mittlerweile guten Freunden gewordenen Stammgästen verbrachte und ein paar nette Skitouren absolvierte, ist die Zeit reif geworden fürs Eis. Die allgemeinen Bedingungen deuten auf eine super Eissaison hin, daher habe ich mir in den nächsten zwei Monaten einige Wochen fürs Eisklettern reserviert..

Gesagt, getan: Mit Markus Bendler gings heute ins eisige Zillertal (siehe Bild rechts). Nachdem wir am Vormittag einige Kilometer mit dem Auto zurücklegten um einen Überblick über die aktuellen Bedingungen zu bekommen und natürlich auch nach neuen Möglichkeiten Ausschau zu halten, kletterten wir am Nachmittag den "alten Haudegen" im Zillergrund. Die 3 Seillängen bis WI5+ (war heute sicher nicht geschenkt) lohnten sich. Der selten begangende Fall ist einen Besuch wert!
Leider ist mir beim Klettern die Kamera eingefroren, daher gibts nur ein Übersichtsbild.

Die nächsten Tage werde ich in Kandersteg verbringen, dort findet das alljährliche Black Diamond Eisfestival statt. Auch in Kandersteg sind die Bedingungen bereits perfekt - wir werden etwas länger bleiben..

© 2015 Mag. Albert Leichtfried - Meteorologe - Bergführer - Extremkletterer
Ochsengarten 21b | 6433 Oetz - AUSTRIA | +43 / 660 / 8152222 | info@albertleichtfried.at

Fritschi Diamir